Was versteht man unter Räumpflicht?

Nach der Straßenverkehrsordnung ist der Liegenschaftseigentümer verpflichtet, Gehsteige und Gehwege von Schnee zu säubern bzw. bei Glatteis zu bestreuen, sofern diese im Ortsgebiet liegen. Die persönliche Haftung bei Missachtung sollte man nicht unterschätzen, da sie…

Weiterlesen

Was verbirgt sich hinter grober Fahrlässigkeit?

Ob ein Schaden durch leichte oder grobe Fahrlässigkeit oder durch Vorsatz entstanden ist, entscheidet über eine mögliche Leistung der Versicherung. Die angeführten Beispiele sollen Ihnen eine Hilfestellung bieten, was Gerichte und Versicherungen üblicherweise als leicht…

Weiterlesen

Die häufigsten Versicherungsfallen

Die Versicherungen sind mitunter recht kreativ, wenn es darum geht, Schadensansprüche abzulehnen. Es gibt jedoch grundsätzlich Einschränkungen im Versicherungsschutz, die seit Jahrzehnten bestehen, die jedoch die wenigsten Versicherungskunden bekannt sind. Hier erfahren Sie, wie Sie…

Weiterlesen

Tatort Billa-Parkplatz

Dellen, Kratzer, Schrammen – Die Parkflächen der Einkaufszentren sind nicht selten Schauplatz schadenersatzrechtlicher Auseinandersetzungen. Da Sie in vielen Fällen für eine Versicherungsleistung (z. B. Parkschaden) eine polizeiliche Anzeigenbestätigung brauchen bzw. diese die Durchsetzung Ihrer Forderung…

Weiterlesen

Unser Anlagetipp: Crowdinvesting mit Immobilien

Wenn Sie Ihr Geld am Sparbuch oder Girokonto „parken“, verliert dieses ständig an Kaufkraft. Grund dafür sind die kaum vorhandenen Bankzinsen verbunden mit der mittlerweile wieder steigenden Geldentwertung / Inflation (> 1,5%). Eine mögliche Alternative…

Weiterlesen

Was bedeutet die Vertragssumme beim Bausparen?

Eine der häufigsten Fragen, die uns Bausparkunden stellen, betrifft die Vertragssumme beim Bausparen. Diese unterscheidet sich grundlegend von der im Spar-/Versicherungsbereich üblichen Bedeutung. Beim Bausparvertrag bedeutet die Vertragssumme (z.B. 24.000€), dass Sie spätestens nach 6…

Weiterlesen

FacebookYouTube